Anfang Februar.
Die Stadt ist im Faschingsfieber. Der Hofstaat ist jedes Wochenende unterwegs. Auf Bällen wird getanzt und wilde Faschingspartys werden gefeiert. Der Auftrittskalender ist pickepackevoll. Wir fiebern der Faschingswoche entgegen. Bald zieht ein großer, bunter, lauter, fröhlicher Gaudiwurm in der Abenddämmerung durch die Stadt. Wir tanzen in Kindergärten und Altenheimen.
Das wäre eigentlich Anfang Februar.
Aber auch in der Faschingssaison 2022 ist das leider nicht so wie wir es kennen und lieben. An eine traditionelle Eggenfeldener Faschingssaison war und ist nicht zu denken.
Gerne hätten wir Ihnen unser Programm mit Walzer, Marsch und den Showteilen gezeigt und Sie begeistert.
Prinzenpaar und Garde waren bereits im Feinschliff, der Elferrat stand parat.
Trotz der angespannten Covid19 Situation haben wir einen tatkräftigen, närrischen Hofstaat auf die Beine gestellt.
Auf unserer Homepage www.eg-halla.de (Rubrik Aktuelles) stellen wir euch den Hofstaat 2022 vor.
Wir wären bereit gewesen.

Wer uns jedoch noch genauer kennenlernen will, der findet uns ab Unsinnigen Donnerstag gewiss in dem einen oder anderen Eggenfeldener Lokal auf an „guadn Ratsch“ und auf ein Getränk

Das Wichtigste ist die Gesundheit unseres Hofstaates, unserer Mitglieder, dem Publikum und aller Bürgerinnen und Bürger. Nur gemeinsam schaffen wir den Weg aus der Pandemie.

Wir freuen uns – wie schon letztes Jahr – auf den kommenden 11.11.2022 und eine hoffentlich „normale“ Faschingssaison 22/23, die wir mit Euch feiern können.

Bleibts gesund!

Euer Faschingsclub Eggenfelden e. V.

Jonas Schwimmbeck, Cathrin Manzinger
Vorsitzende